0179 - 5 02 40 33 selina@true-nature.eu

Basic – Pranayama Technik

Kapalabhati – Bhastrika; Uddiyana Bandha -Nauli Kriya – Agni Sarasanfte

Pranayama ist die Ein- und Ausatmung und das Anhalten des Atems. Patanjali beschreibt im Yoga Sutra das Pranayama als Zusammenführung von Körper und Geist durch Atemübung. Um verschiedene Pranayama Übungen in deine Praxis einzubauen, ist es ratsam und erforderlich die Technik zuvor zu erlernen und zu üben, erst dann kannst du sie sicher in deine Praxis übernehmen. Dazu gehören Techniken wie das Kapalabhati, dies wird in der Hatha Yoga Pradipika als eine der Kriyas (Reinigung) beschrieben, als auch das Basthrika aus dem Kundalini Yoga, sowie das Bauchmudra Uddiyana Bandha, Nauli Kriya und Agni Sara. Übe diese Techniken mit leerem Magen und setze sie bedacht in deine Praxis ein. Viel Spaß 🙏

Hier geht es zum Video

Fähigkeiten

Gepostet am

April 5, 2020